Dienstag, 9. November 2010

today

Sie wusste nicht wo sie war. Sie wusste zwar, wo sich ihr Körper befand, aber wo sie selbst, ihr Geist, ihre Seele, ihr Herz, wie immer man es bezeichnen wollte, war, wusste sie nicht.
Das ganze war Anlass genug, zwischen Seiten zu verschwinden. Wann immer sie nicht mehr weiter wusste, nicht mehr wusste ob irgendetwas einen Sinn hatte, verschwand sie zwischen Seiten, schlüpfte in andere Rollen, lebte andere Leben.

Heute ist es eine Mischung aus Karin Slaughter- Verstummt (für das Drama) und Michael Moore- Stupid White Men (für das Schmunzeln über Amerika und die vorherrschende Dummheit.)

Kommentare:

  1. Lissy! Wenn du hier immer so tolle Zitate aus Büchern bringst, wird meine Buchwunschliste bald kilometerlang sein! Das geht so nicht, wittme dich bitte anderen Themen. (Oder vielleicht doch den schönen Zitaten, das macht so Lust aufs Lesen) <3

    AntwortenLöschen
  2. oh ok, dann solltest du wirklich über eine Karriere als Schrifstellerin nachdenken! (:

    AntwortenLöschen