Donnerstag, 5. Mai 2011

♥♥♥

'Heroin Chic', Sommer, sich Tshirts/Hemden vom Freund ausleihen und damit rumlaufen - nicht nur darin schlafen, flirten, Kerle nervös machen & sie dazu bringen, dass sie tun was ich will.; begehrt werden; bunte Tücher, Federn in langen wuscheligen Haaren; für den Moment leben; einfach loslaufen; BücherBücherBücher; Narben. Blaue Flecken.; Sex; Produktivität; abgeblätterter Nagellack; Bier. BierBierBier.; lange Partynächte; durchmachen. ;schmutzig sein ; handeln anstatt wegzusehen; Menschen, die aus der Masse herausstechen ; Präsenz; barfuß laufen; selbstgemachte/selbstverschönerte Kleidung; verweinte Mascara und verschmierten Lippenstift an hübschen Mädchen ; markante Gesichtszüge; Ziele haben ; große Männer mit starken Händen und muskulösen Unterarmen.; Dreads

Ich will mehr;
mehr Feiern, mehr Leben, mehr Konzerte, mehr Alkohol, mehrmehrmehr.

Kommentare:

  1. Klingt auch nur leicht nach Magersucht.

    AntwortenLöschen
  2. Wo klingt das denn nach Magersucht, du Oimel! Das klingt schön! :)

    AntwortenLöschen
  3. wobei ich sagen muss, herz, das "dünn sein" und "gefühl von hunger" sind mir nicht sehr sypathisch und es wirkt nach aussen schon recht komisch...

    AntwortenLöschen
  4. Dann halt ohne. :D Ich bin nicht magersüchtig, aber ich mag es, wenn mein Magen knurrt. Und es kann mir niemand sagen, dass er sich fett besser fühlt. Ach, die Welt ist zu überempfindlich.

    AntwortenLöschen
  5. Oder du hast einfach doch einen Magerwahn ;)

    AntwortenLöschen
  6. Natürlich, genau. Ich esse nicht, und wenn doch, kotze ich es gleich wieder aus. Ich denke nicht, dass du das beurteilen kannst. Sich hier Anonym über sowas auszulassen zeugt sowieso nicht gerade von Charakterstärke.

    AntwortenLöschen
  7. Eigentlich ist mir deine Meinung auch herzlich egal, da du ja anscheind noch nicht einmal mit dir selbst zurecht kommst, hast du wohl noch weniger die Fähigkeit andere zu beurteilen.

    AntwortenLöschen
  8. Wie gesagt: ob und wie ich mit mir zurecht komme, kannst du nicht beurteilen. Ich kann dir aber versichern: Ich komme wunderbar mit mir zurecht. Ich bin nicht magersüchtig, ich esse normal, ich bin Normalgewichtig. Woran du jetzt genau ableiten willst, dass ich mit mir nicht zurecht komme, ist mir rätselhaft.
    Und ich denke schon, dass ich die Feigheit, die dahinter steckt einen Menschen anonym und übers Internet zu ver-/beurteilen erkennen und beurteilen kann.
    Ist trotzdem echt amüsant, dass du deine Meinung dann auf MEINEM Blog kundtun musst.

    AntwortenLöschen
  9. toller post. ja. die diskussion konnt ich nicht nachvollziehen weil die 'punkte' ja schon entfernt wurden, aber ich weiß das jedes magersüchtige mädchen das "gefühl von hunger" mag - wir sind sicher aller nur ein bisschen besorgt wenn da sowas steht.

    dagi und ich jedenfalls lieben es wenn wir so vollgefressen sind und garnicht mehr laufen können... da solltet ihr mal probieren, DAS macht glücklich :))

    AntwortenLöschen