Freitag, 12. August 2011

Du isst Fleisch?

Wo kriegst du denn dann dein Kalzium her?

Kommentare:

  1. Gut, dass ich Vegetarier bin! Ich krieg genug Kalzium :D
    Und da sagen die Fleischfresser ( :D ) zu mir noch, dass Vegetarier-Sein ungesund ist.. - äh, nein? ;)

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Man muss halt das Eisen ausgleichen und ausgewogen essen.

    Ich bin so gut wie Vegetarier. Nicht unter Vorsatz und ab und zu esse ich Fleisch, wenns auf dem Tisch steht. Ich bin aber kein Fan und daher ist es für mich maximal Beilage. Es schmeckt mir einfach selten wirklich.
    Dadurch hatte ich auch mal Eisenmangel.. ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Haha, Evi, das hab ich auch gedacht! (:

    Und Gwyneth: ich hab keinerlei Mangelerscheinungen, und achte nicht wirklich auf mein Essverhalten. Ich ess, worauf ich Lust und Hunger hab, was meistens gesund ist, aber nicht unbedingt. Funktioniert super so. :)

    AntwortenLöschen
  4. Genau so wie Nicht-Vegetarier die Vegetarier angreifen, geht es also auch andersrum.
    Wer sagt denn, dass Fleischesser keine pflanzlichen Lebensmittel essen???
    Und ja, wer kein Fleisch ist, dem fehlt Vitamin B12. Ich habe nichts gegen Vegetarier, war auch selbst mal einer und meine Mutter ist Vegetarier.
    Aber trotzdem finde ich es nicht fair, dass Vegetarier nicht-Vegetarier ebenso runtermachen müssen; das ist doch nicht normal.
    NIEMAND isst NUR tierische Nahrungsmittel.

    AntwortenLöschen