Sonntag, 10. April 2011

love, hamburg & polaroid.

Mit den beiden Herzkindern gestern in Hamburg gewesen. 

Flohmarkt- und für 10€ ne Polaroidkamera kriegen ('100% Funktionsgarantie! Wenn sie nicht funktioniert, kommen sie wieder, ich bin immer hier!' -'Er ist wie Karstadt, ein Jahr Rückgaberecht!' :D); vegane Himbeermuffins; Hin&Veg und das beste Mittagessen, dass ich je gegessen habe (sorry Mama)- und das auch noch vegan; während man mit den Resten seiner Mate-Cola im Eisladen sitzt auch mal schön Johnny Mauser beim Videodreh zusehen (Beweisfotos sind auf meiner Analogen, falls wir nicht im Video auftauchen :D); eine zuckersüße -wie Lea und ich rothaarige- Verkäuferin bei Lush, die uns Proben mitgab und einfach nur zum knutschen war- 'Ich bin heute in einer starken Antihaltung!' :D; selbst Mac aufgesucht, wo sich Lea auch gern mal in Ecken stellt, weil sie die Tür nicht findet ; Fotoautomat (s.o.); Dom; aufm Rückweg doch noch Mitfahrer für das Gruppenticket finden, es sogar noch verkaufen können, so dass die Fahrt im Endeffekt kostenlos war; fast 3 Filme verknipst; einfach glücklich.


Ich würd sagen, ein perfekter Tag! (: 

Kommentare:

  1. perfekt hoch 100! und meine mac-aktion war echt super! :D

    AntwortenLöschen
  2. hört sich fantastulös an :))

    AntwortenLöschen
  3. wart ihr denn gar nicht am hafen? fähre fahren und durch den elbtunnel und so?
    naja hauptsache ihr hattet einen schönen tag :)

    AntwortenLöschen
  4. ich meinte den alten elbtunnel. um von der anderen seite die aussicht über den hafen zu genießen, besonders wenns dunkel wird und überall lichter sind <3

    AntwortenLöschen